"Unsere Wünsche sind die Vorboten der Fähigkeiten, die in uns liegen." (Johann Wolfgang von Goethe)


OnlineCoaching

Das online und Telefon-Coaching ist ebenso individuell auf Sie zugeschnitten wie eine Präsenz-Zusammenarbeit.

Wir bearbeiten die gleichen Inhalte, telefonisch oder schriftlich, wie im Seminar oder im Tagestraining.

Zu den Vorteilen der Ortsunabhängigkeit, freien Zeiteinteilung und kürzeren Sitzungsdauer kommen die "Nachteile", dass Sie keine Gruppenunterstützung haben, wie im Seminar und der tiefere emotionale Veränderungsprozess nicht im persönlichen sondern "nur im telefonischen" gemeinsamen Kontakt stattfindet. Eventuell bleibt die Form der Zusammenarbeit mehr auf kognitiv/rationaler und etwas weniger auf emotionaler Ebene.

Das Programm wird an Ihren Bedarf angepasst und besteht meist aus folgenden Inhalten:

  • Ihnen werden die Ursachen und der Verlauf Ihrer Problematik klar.

  • Sie verstehen, mit welchen Gedanken, Einstellungen und Überzeugungen Sie sich Ihr Autofahrerleben schwer machen.

  • Sie erlernen hochwirksame Techniken zur Angstauflösung bzw. Angstverringerung.

  • Wir planen Ihre ersten Fahrten und ich begleite Sie auf diesen telefonisch.

  • Wir analysieren eventuell auftretende Probleme bei Ihren weiteren Fahrten.

  • Wir bearbeiten das Thema Rückfall und den Umgang mit Beifahrern.

  • Raum für Ihre Themen, Fragen und Wünsche.

Das e-mail und TelefonCoaching ist besonders für Sie geeignet, wenn

  • Wenn Sie sich eine orts- und zeitunabhängige Zusammenarbeit wünschen.

  • Wenn Sie kein kompaktes Training wünschen sondern eine Aufteilung in mehrere Einselsitzungen und somit eine Begleitung über einen gewissen Zeitraum.

Die Gebühr beträgt 600,- Euro inkl. MwSt. für 5 x 60 Minuten Telefon oder e-mail Coaching.

Wenn Ihre Problematik bereits seit vielen Jahren besteht und sehr stark und verfestigt ist, ist unter Umständen ein persönliches Wochentraining zielführender.

Nehmen Sie bezüglich Terminabsprachen und Reservierung Kontakt zu mir auf.


"They may forget what you said. But they`ll never forget, how you made them feel." (Carl W. Buechner)